Yoga- und Entspannungstherapie

Ein moderner Lifestyle mit viel Stress und wenig Bewegung kann einem glücklichen Lebensgefühl im Wege stehen und den menschlichen Organismus emotional, energetisch und geistig kollabieren lassen. Dies zeigt sich zum Beispiel in Schlafstörungen, innerer und körperlicher Unruhe, Erschöpfungszuständen, Kraftlosigkeit, Depressionen, Angstzuständen, Burnout und psychosomatischen Beschwerden.

Mit Entspannungstechniken und sanfter Bewegung können Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht kommen. Ein Mentaltraining und ein Alltagscoaching untersützen dabei, den Lebensstil nachhaltig gesünder zu gestalten.

Die individuelle Einzeltherapie beinhaltet etwa 4 bis 12 Termine und findet in Online-Meetings via Zoom oder (nach Absprache) bei dir zuhause statt. 

Du brauchst keine Vorkenntnisse. Um erfolgreich an der Therapie teilzunehmen solltest du aber bereit sein, täglich Yoga und Meditation zu üben. 

Die Yogatherapie wird leider nicht von Krankenkassen bezuschusst (nur einige private Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für eine Behandlung beim Heilpraktiker für Psychotherapie.) 

Nach einem kostenfreien Erstgespräch am Telefon erhältst du ein unverbindliches, individuelles Angebot. 

Vereinbare jetzt dein kostenfreies Erstgespräch mit Germaine. Gib in der E-Mail gern schon Terminwünsche an. Alternativ kannst du auch eine SMS oder WhatsApp an Germaine senden: 0171-2709600.